,

Geschmortes Wurzelgemüse

Lange waren sie in Vergessenheit geraten und unterschätzt: Die Wurzeln. Dabei hat Wurzelgemüse so viel zu bieten: Einen intensiven Geschmack, leuchtende Farben, unheimlich viele Vitamine und Mineralstoffe. Gut für unsere Darmgesundheit und vielseitig in der Zubereitung wachsen sie hier in unserer Heimat.

,

Zitronen-Knoblauch-Bandnudeln

Unser Gute-Laune-Rezept…weil Nudeln sowieso glücklich machen, uns das Vitamin C der Zitrone zum Strahlen bringt, die Tomaten uns auf das Frühjahr einstimmen…und alles zusammen einfach superlecker schmeckt.

,

Schwarzwurzel-Gemüse

Nicht unbedingt ein alltägliches Gemüse: Schwarzwurzeln. Sie werden aufgrund ihres feinen Geschmacks auch als „Winterspargel“ bezeichnet. Beim Säubern unbedingt Handschuhe tragen, da sie abfärben. Die Mühe lohnt sich – lasst Euch überraschen.

,

Rosenkohl-Kokos-Suppe

Der bodenständige Rosenkohl und die exotische Kokosnuss finden hier zueinander. Durch die milde, frische Kokosnote wird dem Rosenkohl die Strenge genommen, die Gewürze sind wahre Immunbooster und machen den Kohl sehr gut verträglich. Chili und Ingwer heizen kräftig ein.