,

Blumenkohl-Pasta

…con aglio & olio! Jetzt wird’s italienisch in allen Bereichen: Schnelle Küche, deftiger Knoblauch, Pasta satt & Temperaturen wie in der Toskana = dolce vita!

Für dieses Rezept legen wir Euch ganz besonders unser italienisches Olivenöl ans Herz – im wahrsten Sinne des Wortes! Dieses naturreine Bio-Öl schützt Euer Herz und versorgt Euch mit wertvollen Vitaminen & Fetten.

Die Zutaten (für 2 Personen)

  • 200 g kurze Nudeln (z. B. Muschelnudeln)
  • 300 g Blumenkohl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 5 El Olivenöl (La Molazza)
  • 0.5 Tl Chiliflocken
  • Salz
  • 2 El geriebener ital. Hartkäse (z. B. Parmigiano reggiano)

Die Zubereitung (etwa 15 Min.)

200 g kurze Nudeln (z. B. Muschelnudeln) in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. 300 g Blumenkohlröschen 5-10 Min. vor Ende der Garzeit zu den Nudeln geben.

Inzwischen 2 Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden. Die Blättchen von 1 Bund glatter Petersilie hacken.

5 El Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Knoblauch und 1⁄4–1⁄2 Tl Chiliflocken bei mittlerer Hitze kurz darin andünsten, Petersilie untermischen.

Die Nudeln abgießen und tropfnass in das Petersilienöl geben. Kurz untermischen, mit Salz abschmecken und mit 2 El geriebenem ital. Hartkäse (z. B. Parmigiano reggiano) bestreut servieren.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.