,

Blumenkohl-Suppe

Ein Hauch von Vorfrühling liegt in der Luft und macht Lust auf leichte Kost. Hoch im Kurs stehen derzeit Gemüsesuppen. Waren vor einiger Zeit noch Smoothies und Säfte angesagt, so sind nun die Suppen auf dem Vormarsch: Kaum Zucker, weniger Kalorien, ein besseres Sättigungsgefühl und zudem eine warme Mahlzeit.

Die Zutaten (für 2 Personen)

  • 2 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • Öl
  • 400 gr Blumenkohl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne oder Sojacreme
  • Zitronensaft
  • Salz & Pfeffer
  • Petersilie, gehackt
  • 1 Tomate
  • 2 EL Kürbiskerne
  • 1 TL Bio-Zitronenschale

Die Zubereitung (etwa 40 Min.)

Die Kartoffeln und die Zwiebel würfeln und in etwas Öl andünsten. Die Blumenkohlröschen zufügen und die Gemüsebrühe angießen. Zugedeckt ca. 20 Minuten kochen.

Sahne oder Sojacreme zugeben und alles fein pürieren. Die Suppe mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. 2 EL gehackte Petersilie, die gehackte Tomate, die zuvor gerösteten Kürbiskerne und die Bio-Zitronenschale mischen.

Die Suppe in Teller geben und mit dem Topping anrichten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.