,

Curry-Fenchel-Suppe

Nach den vielen Köstlichkeiten an den Feiertagen tut uns allen ein schlankes Süppchen jetzt gut 😉

Die Zutaten (2 Personen)

  • 250 g Fenchel
  • 100 g Sellerie
  • 1 Schalotte
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 TL Currypulver
  • 200 ml Gemüsebrühe 200 ml Kokosmilch
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz, Pfeffer

Die Zubereitung (etwa 40 Min.)

Fenchel putzen, Fenchelgrün abzupfen und beiseite legen. Strunk entfernen. Fenchelknolle in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Sellerie schälen und in 1 cm dicke Stücke schneiden. Schalotte abziehen und würfeln.

Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Schalotte darin glasig dünsten. Fenchel und Sellerie zugeben. Curry zugeben, kurz anrösten und mit Gemüsebrühe ablöschen. Kokosmilch und Lorbeerblatt zugeben. Die Suppe zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 Minuten köcheln lassen.

Lorbeerblatt entfernen.

Die Suppe fein pürieren, kurz aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fenchelgrün vor dem Servieren über die Suppe geben.

Unser Tipp

Genießen Sie dazu ein frisches Holzofenbrot und/oder einen in der Pfanne angebratenen Garnelenspieß.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.