Grüner Spargel mit Pesto

Auch wenn uns das Wetter etwas anderes vorgaukelt…wir sind schon mittendrin in der wunderbaren Spargelzeit. Nicht nur weiß, sondern auch grün ein gesunder Genuß mit vielen Vitalstoffen und wenig Kalorien.

Die Zutaten für vier Personen

  • 1 kg grüner Spargel
  • 20 gr Parmesan am Stück
  • ½ Bund Kräuter für grüne Soße
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 EL Pinienkerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer
  • Weißweinessig

 

Die Zubereitung (etwa 45 Min.)

Für das Pesto die Kräuter putzen, waschen und abtropfen lassen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Die restlichen Kräuter zusammen mit Olivenöl, Pinienkernen und der Knoblauchzehe fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Essig abschmecken.

Spargel waschen, im unteren Bereich schälen und in wenig Salzwasser bissfest dünsten.

Den Spargel auf Tellern anrichten und das Pesto darauf verteilen. Den Parmesan mit einem Sparschäler oder Hobel in Späne schneiden und diese über den Spargel streuen.

Gut zu wissen

Sieben verschiedene Kräuter sind für die grüne Soße, die ursprünglich aus Frankfurt kommt, notwendig: Schnittlauch, Borretsch, Pimpinelle, Kerbel, Sauerampfer, Petersilie und Kresse. Oft wird aber auch die ein oder andere Sorte ausgetauscht  oder es werden weitere Kräuter hinzugefügt.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.