Petersilien-Parmesan-Suppe

So haben wir’s gerne: Einfache & frische Zutaten, schnelles & unkompliziertes Kochen, gesundes & schmackhaftes Essen! Wenn das Ganze noch nach Italien schmeckt, umso besser…

Die Zutaten (4 Personen)

  • 2 TL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Knollensellerie, geschält und klein gehackt
  • 1 TL frischer Thymian
  • 80 g Petersilie
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Parmesan, frisch gerieben

Die Zubereitung (etwa 30 Min.)

Öl in einem großen Topf erwärmen. Knoblauch, Sellerie, Thymian mit Salz und Pfeffer in den Topf geben und anschwitzen. Hitze herunterdrehen und 10 Minuten weiter dünsten.

Petersilie waschen, klein hacken (mit Stiel).

Gemüsebrühe in den Topf gießen, aufkochen lassen und 15 Minuten köcheln lassen.

Petersilie zur Suppe geben und 3 Minuten köcheln lassen. Suppe pürieren. Mit Parmesan servieren.

Unser Tipp

Diese italienisch angehauchte Suppe schmeckt wunderbar mit ein paar Bruschettas für jeden Esser.

Dafür Ciabatta-Scheiben mit Olivenöl beträufeln und im Ofen rösten. Dann mit einer Mischung aus frischen, gehackten Tomaten, Zwiebeln und Kräutern „belegen“.