Unser Bio-Olivenöl aus Kalabrien.

Das Feinschmecker-Öl. Ausschließlich für Rohkost geeignet.

Seit drei Generationen erzeugt die Familie Minisci in dieser kulturreichen Heimat, der süditalienischen Provinz Kalabrien, in der sonnigen Sibarisebene, allerbestes Olivenöl. Seit 1987 nur noch in Bio-Qualität! 1991 war das Unternehmen das erste in Kalabrien, welches nach der EU Bio Verordnung 2092/91 zertifiziert wurde.

Die Philosophie der Familie Minisci ist einfach und gut:
Sie respektieren das Land und seine Natur und produzieren mit besten Rohstoffen einzigartige gesunde Produkte in ursprünglicher Qualität. Kultiviert werden alte Olivensorten wie z.B. Dolce di Rossano, Tondina und Carolea. Die Methoden der biologischen Landwirtschaft, das günstige Mikroklima und die sofortige Verarbeitung nach der Ernte garantieren den hohen Qualitätsstandard des Olivenöls.

Für das Öl Coriolanum werden 80% Oliven der Sorte Dolce di Rossano verwendet. Beigemischt werden die Sorten Tondino und Carolea. Die Ernte findet von November bis Dezember statt, geerntet werden die Oliven durch manuelles Schütteln der Äste. Mit Steinmühlen wird das Öl innerhalb von 24 Stunden nach der Ernte aus den Früchten gemahlen. Reine Baumwollfilter halten die Trüb- und Schwebstoffe zurück.

Seine Farbe ist grünlich mit einem Geruch nach frischer Olive. Durch den hohen Anteil der Sorte Dolce di Rossano hat das Öl einen hohen Anteil an Polyphenolen (sekundäre Pflanzenstoffe, die antioxidativ wirken und viele gesundheitliche Vorteile mit sich bringen). Es ist leicht fruchtig mit einem süßlich-pikanten Nachgeschmack. Es eignet sich für alle Gerichte, in denen es roh genossen wird, um die wertvollen Inhaltsstoffe und den Geschmack gänzlich zu erhalten.

0,75 l = 18,90 Euro