,

Rote-Beete-Dip mit Kartoffelecken

Kartoffeln mit Dip gehen immer! Anstatt dem üblichen Sauerrahm-Kräuter-Dip gibt’s dieses Mal Farbe…und ein paar Variationen, so dass Ihr bestimmt Eure Lieblingsvariante findet. Und das Beste ist: Dieses leckere Gericht ist voller Vitalstoffe, supereinfach und superschnell zubereitet.

Die Zutaten (für 3-4 Personen)

  • 1 kg festkochende Kartoffeln
  • 2 EL Rapsöl
  • Salz, Pfeffer
  • 150 g gekochte Rote Beete
  • 1 –2 Knoblauchzehen
  • 100 g Naturjoghurt (10 %)
  • Salz, Pfeffer
  • evtl. Kümmel

Die Zubereitung (etwa 60 Min. davon 45 Min. Backzeit)

Die Kartoffeln gründlich waschen und je nach Größe vierteln oder achteln. Mit dem Öl und den Gewürzen mischen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und ca. 40 bis 45 Minuten bei 180 °C (160 °C Heißluft) backen. Dabei ab und zu durchmischen.

In der Zwischenzeit die Roten Beete in Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und würfeln. Mit den Roten Beeten, dem Joghurt und den Gewürzen pürieren.

Den Dip mit den Kartoffelecken servieren.

Unser Tipp

Der Dip kann auch mit Fetakäse zubereitet werden und passt dann sehr gut zu Pellkartoffeln. Mit Meerrettich verfeinert schmeckt er bestens zu Matjes.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.