,

Rote Bete Linsen Salat

Nahaufnahme von Rote Bete auf einem Holzbrett liegend

***mit Lachs***

Ein Rezept von unserer Mitarbeiterin Diana Winter

„Wie oft hat mich zur Winterzeit die Rote Bete hoch erfreut“

Zutaten für 4 Personen

200 g Tellerlinsen
3 Rote Beten
2 Knoblauchzehen
3 EL flüssiger Honig
Salz, Pfeffer
2 Rote Zwiebeln
4 Stiele glatte Petersilie
4 Stiele Dill
3 EL Milch
2 EL Senf
4 EL Öl
200 g Stremellachs
200 g Feta

1 Linsen waschen und ca. 40 Minuten in Wasser kochen. Dann abgießen und abtropfen lassen.

2 Ofen vorheizen auf 180 Grad. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Rote Bete waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Rote Bete und Knoblauch auf dem Blech verteilen. 2 EL Honig darüberträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Im Ofen 30 Minuten backen.

3 Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Kräuter waschen und fein hacken. Milch, Senf, 1 EL Honig und Kräuter verrühren, Öl darunterschlagen. Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4 Rote Bete aus dem Ofen nehmen. Mit Linsen und Zwiebeln mischen. Lachs und Feta zerzupfen und über den Salat streuen. Mit dem Dressing beträufeln.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.