,

Tomaten-Carpaccio

Allein diese Farbe macht schon glücklich – knallrot, saftig, voller Geschmack! Das sind unsere Tomaten! Am besten schmecken Sie fast pur – wie in diesem Carpaccio. Nur etwas verfeinert mit wenigen hochwertigen Zutaten. Passt wunderbar zum Vesper während der Sommermonate.

Die Zutaten (für 4 Personen)

  • 750 Gramm Tomaten
  • 2 Stangen Staudensellerie (etwa 100 g)
  • 1 Schalotte
  • 6 EL weißer Balsamico-Essig
  • 1 EL Zucker
  • 0,5 Bund Kerbel
  • Meersalz
  • Pfeffer (grob gestoßen)
  • 3 EL Olivenöl

Die Zubereitung (etwa 20 Min.)

Tomaten abspülen, quer in dünne Scheiben schneiden und auf Portionsteller geben.

Staudensellerie abspülen, putzen und in ganz feine Würfel schneiden. Schalotte abziehen und fein hacken. Sellerie und Schalotte über die Tomaten streuen.

Balsamessig und Zucker in eine Pfanne geben und bis auf 3 EL einkochen lassen. Den Sud abkühlen lassen.

Kerbel abspülen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.

Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen. Essigsud und Olivenöl darüber träufeln und mit Kerbelblättchen bestreuen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.